italianoenglishladins

 
Suche
Auf einen Blick


Home| FAQ| Links
Ich brauche
Transporte

Krankentransport

Rettung

Weltweiter Rückholdienst

Rücktransport

Laborproben-transport und Zubringerdienst
Bereitschaftsdienste

Sanitätsdienst

Notfallseelsorge

Betreuungszug im Zivilschutz

Brandschutzdienst

Stauhilfe
Hausnotruf
Mobil-Notruf
WK Jugend
Ausbildung

Notfallmedizinische Trainings
Ich will helfen
Wer wir sind
Kurse
Infodienst
Gebraucht-
wagenbörse
Sanitätsdienst
WK-JUGEND

logo_wkj_kl.jpg
Von Anfang an dabei!
Beim Landesrettungsverein Weißes Kreuz wird das Thema Jugend groß geschrieben. Jugendliche im Alter ab 13 Jahren treffen sich regelmäßig in den Sektionen, um sich gemeinsam Grundkenntnisse über Erste Hilfe und Hygiene anzueignen und Einblick in das Rettungswesen zu bekommen.

So wird den Jugendlichen spielend eine positive Lebenseinstellung vermittelt, denn sie werden zum sozialen Handeln und zur gesellschaftlichen Mitverantwortung ermutigt.
Gerade in der Pubertät und ersten Jugend ist eine sinnvolle Freizeitgestaltung zur Bildung einer selbstverantwortlichen Persönlichkeit grundlegend. Schon von Jugend an lernen sie den Rettungsverein und seine Tätigkeit kennen: ein sozialer Verein, der für der Nächsten, für den in Not geratenen Mitmenschen immer bereit steht.
Bei dieser Tätigkeit werden besonders das Gruppengefühl, die Teamarbeit, der Spaß an gemeinsamen Aktivitäten gefördert. Unter ständiger Begleitung und Unterstützung haben die Jugendlichen die Gelegenheit, das kameradschaftliche Beisammensein beim Weißen Kreuz und bei Ausflügen zu erleben. Sie werden in dieser Zeit auch gezielt auf die künftige Tätigkeit im Rettungswesen geschult und vorbereitet, so dass sie mit ihrem 18. Lebensjahr aktiv beim Rettungsdienst mitmachen können.
Jährlich wird im Sommer ein Landeszeltlager organisiert, bei dem alle Gruppen zusammenkommen und sich beim Spielen und Wandern kennen lernen können.
Jugendgruppen gibt es inzwischen in 30 Sektionen: in den Sektionen Ahrntal, Alta Badia, Bozen, Brixen, Bruneck, Cortina, Etschtal, Deutschnofen, Innichen, Klausen, Lana, Mals, Meran, Naturns, Passeiertal, Prad, Ritten, St. Christina/Gröden, Vinschgauer Oberland, St. Vigil im Enneberg, Salurn, Sarnthein, Schlanders, Seis, Sterzing, Sulden, Überetsch, Ultental, Unterland und in Welschnofen.
Die Tätigkeiten werden vor allem durch die WK-Mitgliedsbeiträge oder Sponsoren finanziert. Die JugendleiterInnen arbeiten als Freiwillige. Weitere Informationen erhalten Sie im Jugendportal (siehe unten).
 
zum Jugendportal

 
top zurück
KONTAKT
Möchtest Du bei einer Jugendgruppe teilnehmen? Über Vorbedingungen und Kontakte vor Ort informiert Dich
Peter Grund
Tel. 0471 444 332
Mobil: +39 366 6623720
e-mail: jugend@wk-cb.bz.it


LINKS

www.jugendring.it

 

20 Jahre Tag der Kinderrechte


© Landesrettungsverein Weißes Kreuz-onlus
Home Kontakt Impressum Privacy
powered by teamBLAU
Gesamte Besucher seit Aug 2003: 6765968
Besucher aktuell: 19 (-1 eingeloggt)

 

Zusatzinfos